30. September 2016 | Neues von bodo | bp

Lesung mit Zsuzsa Bánk

Chamisso-Preisträgerin am 10. November bei bodo

Chamisso-Preisträgerin am 10. November bei bodo

Mit dem Les.Art-Festival und den Chamisso-Tagen an der Ruhr steht der November in Dortmund ganz im Zeichen der Literatur. Im Rahmen des Doppel-Festivals freuen wir uns auf eine Lesung der vielfach ausgezeichneten Autorin Zsuzsa Bánk am 10. November in unserem Buchladen.

Das Les.Art-Festival holt unter der Überschrift „Heimat“ vom 2. bis 11. November Autorinnen und Autoren aus allen literarischen Feldern nach Dortmund. Eingebettet in das Festival sind die Chamisso-Tage an der Ruhr, zu denen die Preisträger des Adelbert-von-Chamisso-Preises in Dortmund lesen. Mit ihm werden auf Deutsch schreibende Autoren ausgezeichnet, deren Werk von einem Kulturwechsel geprägt ist.

Auch Zsuzsa Bánk, deren Eltern 1956 aus Ungarn flohen, gehört zu den Chamisso-PreisträgerInnen. Mit Romanen wie „Der Schwimmer“ oder „Die hellen Tage“ oder dem Erzählband „Heißester Sommer“ gelangen Zsuzsa Bánk Publikums- wie Kritikererfolge gleichermaßen.

Am 10. November um 19 Uhr liest sie bei bodo. Der Eintritt ist frei.