4. August 2014 | Neues von bodo |

Zimmer frei?

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Manchmal kommt ein Schicksalsschlag schneller als man denkt. Besonders hart trifft es dann Menschen, die ohnehin am unteren Rand unserer Gesellschaft leben, ohne soziales Netz.

So passiert es immer mal wieder, dass eine® unserer VerkäuferInnen plötzlich ohne Dach über dem Kopf auf der Straße steht und nicht weiß, wohin. Für diesen Fall sind wir auf der Suche nach Menschen, die für diese Notsituation ein Zimmer oder gar eine Wohnung vorübergehend an sozial schwache Menschen vermieten. Besonders für die Winterzeit ist solch ein kleiner Stamm an Adressen sehr hilfreich. Seien Sie gewiss, dass wir ständig in Kontakt bleiben und wir jederzeit für Sie ansprechbar sind. Genauso wie für unsere VerkäuferInnen. Wer ein Zimmer frei hat und bereit ist, bei unserem privaten Unterkunftspool mitzumachen, kann sich bei unserem Mitarbeiter Oliver Philipp per Mail info(ät)bodoev.de melden oder uns telefonisch unter 0231 – 950 978 0 erreichen. Wir freuen uns sehr über jeden Kontakt.