27. März 2014 | Neues von bodo |

Welttag des Buches bei bodo

Foto: Sebastian Sellhorst

Deutschlandweit feiern am 23. April Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte den UNESCO-Welttag des Buches. Unser Buchladen am Dortmunder Schwanenwall ist dabei.

Inspiriert von dem katalanischen Brauch, am Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken, gibt am 23. April auch bei uns Lesestoff gratis. Wer an unserem Glücksrad dreht, kann schöne Taschenbücher, vor allem aber hochwertige Krimi-Bücherpakete gewinnen. Und die eine oder andere Überraschung wird es auch geben…
Für alle, die es an jenem Mittwoch nicht in unseren Laden schaffen, verlosen wir fünf Krimi-/Thriller-Pakete schöner und neuwertiger Bücher im Ladenwert von jeweils mehr als 20 Euro. Einfach eine Mail schreiben an: redaktion(ät)bodoev.de

Ein Besuch in unserem Modernen Antiquariat lohnt natürlich auch an den anderen Tagen. Unser 10.000 Bücher umfassendes Ladensortiment besteht aus meist neuwertigen Romanen, Krimis, Sach- und Kochbüchern. Dazu kommen große Sonderflächen mit besonders günstigen Taschenbuch-Bestsellern. An jedem Samstag von 10 bis 13 Uhr gibt es die sogar zum Kilopreis: Das angefangene Kilo Bücher aus diesem Segment nur 1,99 Euro. Darf´s ein bisschen mehr sein?
Während unserer Ladenöffnungszeiten (Mo – Fr 10 – 18 Uhr) nehmen wir gerne auch Ihre Buchspenden entgegen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!