11. März 2015 |

Knacki Deuser - Auf der Couch mit Tobi Katze

18. März, 20h im Fletch Bizzel

18. März, 20h im Fletch Bizzel

Tobi Katze macht Live-Literatur bzw. „Rock´n Roll mit Buchstaben“, bloggt für den Stern über seine Depression („Das Gegenteil von traurig“) und bittet auch regelmäßig selbst auf die Couch. Im Dortmunder Fletch Bizzel setzt er sich am Mittwoch, dem 18. März mit Knacki Deuser zusammen und auseinander. Gemeinsam mit dem „Nightwash“-Conférencier und Comedian bricht er das Schweigen. Denn nicht nur sie, sondern Millionen andere trifft es, und nur die wenigsten sind wirklich gut darin: im Erwachsensein. Über harte Schicksale muss gesprochen werden.

„Kaum einer hierzulande beherrscht den Spagat zwischen Comedy und (Polit-) Kabarett so leichtfüßig und souverän wie Klaus-Jürgen Deuser“, lobt der Bonner General-Anzeiger den Gast, und so dürfen sich die Gäste auf Tief- bis Irrsinniges zu Job, Familie, Midlife-Krise freuen. Oder, wie die Veranstalter versprechen: „Die landläufige Meinung, Erwachsensein sei irgendwie langweilig oder gar schlimm, darf nach der Show gerne auf ihrem Sitzplatz zurückgelassen werden. Tobi Katze kümmert sich darum.“

Auf der Couch mit Tobi Katze
Gast: Knacki Deuser
Mittwoch, 18. März, 20 Uhr
Fletch Bizzel, Humboldtstraße 45, 44137 Dortmund
Eintritt 17 Euro, erm. 8 Euro

bodo verlost 2×2 Karten
Einfach eine Mail an redaktion(at)bodoev.de oder eine Nachricht auf unserer facebook Seite