29. Juli 2016 | Neues von bodo |

Verkäuferkarrieren

Straßenmagazine verändern das Leben ihrer VerkäuferInnen. Sie helfen, von der Straße wieder in ein geordneteres Leben zu finden. Oft ist es die eigene Wohnung, die überwundene Sucht- oder psychische Erkrankung, die ein gutes Leben bedeuten.

Manche unserer ehemaligen VerkäuferInnen machen jedoch wirkliche Karrieren, arbeiten wieder in ihren erlernten Jobs oder gründen Firmen. Zum Teil sind es ganz ungewöhnliche Berufslaufbahnen, die auf den Neuanfang bei Straßenmagazinen folgen. Zuletzt haben das unsere Schweizer KollegInnen mit den gesammelten Biografien in ihrem Buch „Standort Straße“ gezeigt.

Ein weiteres spannendes Beispiel ist der ehemalige Londoner „Big Issue“- Verkäufer Paul-Ronney Angel, der mit seiner elfköpfigen Band „The Urban Voodoo Machine“ inzwischen auf den großen Bühnen angekommen ist. „Hellbound Hymns“ heißt ihr aktuelles Album, ihre wilde Mischung von New-Orleans- und Gyps- Brass mit Folk und Rockabilly macht richtig Spaß.