31. Mai 2017 | Neues von bodo | age

Stadt von unten

bodos soziale Stadtführungen im Juni

bodos soziale Stadtführungen im Juni

Für die einen gibt es morgens auf dem Weg zur Arbeit beim Bäcker schnell einen Kaffee auf die Hand und abends das Kino mit Freunden. Menschen ohne Wohnung verbringen den Tag meistens nicht im Restaurant oder im Einkaufszentrum, sondern draußen – und an Orten, an denen sie kostenlos Frühstück, Kleidung oder einfach ein offenes Ohr bekommen.

Wo und wie solche Orte sind, und vor welchen Herausforderungen von Wohnungslosigkeit bedrohte oder betroffene Menschen stehen, zeigen wir bei bodo’s sozialen Stadtführungen. bodo-Verkäufer, oft selbst mit Straßenerfahrung, leiten die Tour, erzählen aus den Einrichtungen und auch von ihren eigenen Erfahrungen.

Die nächsten regulären Termine:
Dortmund: Sa 10.6., 11 Uhr,
bodo-Buchladen, Schwanenwall 36-38

Bochum: Sa 17.6., 11 Uhr,
Anlaufstelle Stühmeyerstraße 33

Kostenbeitrag: 5 Euro. Anmeldung: 0231-509780. Sie können auch individuelle Gruppenführungen vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an.