31. Oktober 2016 | Neues von bodo | age

Für uns versteigert

Für unsere Arbeit sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Immer wieder werden wir bei Geburtstagen oder Betriebsfesten mit Spenden bedacht – so auch im September im Werk von Novoferm in Dortmund: Dort gab es beim Familiengrillfest für MitarbeiterInnen eine Versteigerung für den guten Zweck – und den Erlös von 740 Euro haben Michael Rehberg, Betriebsratsvorsitzender, und Werkssekretärin Sabine Protzer, jetzt an bodo-Geschäftsführerin Tanja Walter übergeben.

Die Spende hilft uns bei der Finanzierung der Beratungsangebote für die VerkäuferInnen unseres Straßenmagazins.

bodo e.V. ist überparteilich und publizistisch unabhängig und erhält keine staatlichen Gelder. Wir finanzieren uns durch den Verkauf des Straßenmagazins und den Buchladen, das Projekt Transport und natürlich durch ihre Spenden. Wenn auch Sie uns unterstützen möchten:

Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00
Konto-Nr.: 722 39 00
IBAN: DE44 370 205 00 000 722 39 00
BIC: BFSWDE33XXX