6. Mai 2016 | Neues von bodo | Redaktion

Seminar: Wohnen für alle

Die Fakultät Raumplanung der TU Dortmund bietet im Sommersemester ein Master-Seminar an, das die Themenfelder Ankommen und Wohnungslosigkeit behandelt.

Unter dem Titel „Wohnraumversorgung und Zugang zum Wohnen für Geflüchtete und andere marginalisierte Gruppen am Wohnungsmarkt“ werden Rahmenbedingungen und Entwicklungen sowie Leitziele und Handlungsansätze für eine gerechte Wohnraumversorgung diskutiert. Themen sind Flüchtlingsunterbringung, die Rückkehr der Wohnungsfrage und Strategien der Wohnraumversorgung.

Am 31. Mai referiert bodo-Redaktionsleiter Bastian Pütter über die „Exklusion von Wohnungs- und Obdachlosen“. Im Seminar entwickeln die Studierenden unter Leitung von Dipl.-Ing. Anne Volkmann ein Positionspapier zu Handlungsansätzen einer sozialen Wohnungspolitik für Dortmund.

Zum Abschluss des Seminars am 19. Juli diskutieren bodo-Redakteurin Alexandra Gerhardt, Dr. Tobias Scholz (Mieterverein Dortmund) und Bastian Pütter das Positionspapier gemeinsam mit den Studierenden.