29. April 2014 | Neues von bodo |

„radioaisle“ in Bochum

Am Freitag, dem 30. Mai, wird auch unsere Bochumer Anlaufstelle zum Kulturort: Zum Abschluss seiner „Reverse Angle“-Tour spielt „radioaisle“ in der Stühmeyerstraße 33 nahe des Nordrings.

Beginn ist 19.30 Uhr. „radioaisle“, das ist Multitalent Ilias Ntais – Ingenieur und Programmierer, Musiker, Komponist und Filmemacher („Jazzsoup“ über das Jazzorchester „The Dorf“). Er verspricht ein Live-Musikerlebnis mit melancholischen Songs zwischen Beats und akustischer Gitarre. bodo-LeserInnen kennen Ilias Ntais aus dem letzten Novemberheft, Gäste unserer Kulturreihe „2. Freitag“ haben ihn vielleicht schon am Dortmunder Schwanenwall bei uns erlebt. Zum Abschluss seiner Tour spielt Ilias in unserer Anlaufstelle in der Bochumer Innenstadt. Die schönen Räume hinter denkmalgeschützter Fassade sind sonst unseren VerkäuferInnen vorbehalten. Am 30. Mai feiern wir das Erscheinen der Juni-Ausgabe des Straßenmagazins mit allen Interessierten. Getränke gibt es gegen Spende, der Eintritt ist frei.