Neues von Bodo

bodo in den Medien

Zur Zeit freuen wir uns über eine ungewöhnlich intensive Berichterstattung der Mainstream-Medien über uns und unsere Verkäufer, unsere Arbeit und über das Phänomen Obdachlosigkeit. Wirklich schöne Porträts zweier bodo-Verkäufer haben die WAZ Bochum und die WAZ Essen gemacht. Frank aus Bochum hat es sogar auf den Titel geschafft: „Ein Lächeln für jeden Passanten“.

Weiterlesen…

bodo-Verkäuferin im Kino

Am Sonntag und am Montag, 6. und 7. Mai jeweils um 19 Uhr, zeigt Lisa Lyskava ihren Dokumentarfilm „Standort Sehnsucht“ im Sweet Sixteen Kino im Dortmunder Depot. Mit dabei: bodo-Verkäuferin Birgitt!

Weiterlesen…

Krimi-Autorin Lucie Flebbe liest bei bodo

Am Freitag, 4. Mai liest um 19 Uhr die Grafit-Autorin Lucie Flebbe in unserem neuen Buchladen am Schwanenwall 36 - 38 in Dortmund. Der Eintritt ist frei. Ab Mai ist unser gemeinnütziger Buchladen regelmäßiger Veranstaltungsort. Am Schwanenwall 36 – 38 werden Lesungen, Fortbildungen und Diskussionsveranstaltungen stattfinden. Den Auftakt bildet eine Lesung der Krimi-Autorin Lucie Flebbe am 4. Mai ab 19 Uhr.

Weiterlesen…

1. Mai in Dortmund

Beim traditionellen Kultur- und Familienfest des DGB im Dortmunder Westfalenpark waren wir wie seit vielen Jahren mit einem großen Stand vertreten. Der Unterschied zu den vergangenen Jahren: Wir kamen ohne Bücher. Statt eines großen Bücherstandes hatten wir Kaffee, Luftballons, Infomaterial und eine ganze Zahl VerkäuferInnen des Straßenmagazins dabei, um einen anderen Schwerpunkt zu setzen: Statt zu verkaufen setzten wir auf Austausch und Information – und bewarben unseren schönen neuen Buchladen am Schwanenwall.

Weiterlesen…

Geierabend sammelt 5.555 Euro für bodo

Auch wenn die letzte Vorstellung des Dortmunder Geierabends schon wieder ein paar Monate zurückliegt, bekamen wir heute bereits zum zweiten Mal Besuch von einigen Ensemblemitgliedern. Sorgten zu Eröffnung unseres neuen Vereinssitzes „Udo und Moni“ von der „Nordstadt FDP“ für unterhaltsame Verwirrung, standen heute Morgen „Wemser und Missgeburt“ in unserem neuen Buchladen am Schwanenwall.

Weiterlesen…

bodo wünscht: Frohe Ostern!

Das bodo-Team wünscht Ihnen allen Frohe Ostertage! Am Ostersamstag ist unser Dortmunder Buchladen am Schwanenwall 36 - 38 von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Das Straßenmagazin gibt es auch am Wochenende. Unterstützen Sie unsere Verkäuferinnen und Verkäufer und kaufen Sie ein Exemplar. Redaktion und Verwaltung sind ab Dienstag wieder für Sie da.

Weiterlesen…

Buchspenden

Unser Dortmunder Buchladen und die Bochumer Anlaufstelle nehmen gerne Ihre Buchspenden entgegen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 0231 - 950 978 0 oder schreiben Sie uns: info(ät)bodoev.de

Weiterlesen…

Bücher online

bodos Bücher online Ein Großteil des Ladenbestands kann auch in unserem amazon-Shop bestellt werden. Darüber hinaus finden sich weitere 4.000 wertvolle und antiquarische Bücher in unseren Onlineshops. Wir versenden weltweit. Gerne können Bestellungen auch während der Öffnungszeiten in unserem Buchladen abgeholt werden. Amazon ZVAB Booklooker abebooks

Weiterlesen…

Neustart am Schwanenwall

Am Samstag eröffnete bodo seinen neuen Vereinssitz. Der Bochumer Singer/Songwriter Tommy Finke spielte einem Überraschungs-Gig, die Geierabend-Kabarettisten Martin Kaysh und Sandra Schmitz erschienen verkleidet als Udo und Moni Muschkies von der „Nordstadt-FDP“ mit Brot uns Salz und sorgten für Irritationen und viel Spaß bei den Besuchern.

Weiterlesen…

Der bodo-Umzugsplan

bodos Umzug rückt näher. Die ersten drei Märzwochen werden wir noch renovieren und dann in der letzten Märzwoche „mit Sack und Pack“ von der Mallinckrodtstraße zum Schwanenwall 36 – 38 ziehen, unserem neuen Vereinssitz mit großem Laden und Verwaltungsetage.

Weiterlesen…