Neues von Bodo

Großmeister spielt Simultan-Schach für bodo

28. Juni, 14 Uhr, Schwanenwall 36 - 38, Dortmund

Am Samstag, dem 28. Juni, findet ein großes Simultan-Schachturnier in unserem Buchladen am Dortmunder Schwanenwall statt. Gemeinsam mit dem Schachclub Hansa Dortmund e.V. laden wir alle Begeisterten ein, gegen den Schachgroßmeister Eckhard Schmittdiel zu spielen.

Weiterlesen…

32 Nationen – 32 Gerichte

Am 6. Juni findet in der Auslandsgesellschaft NRW in Dortmund eine Koch-Weltmeisterschaft unter dem Motto „32 Nationen – 32 Gerichte“ statt. Im Angebot sind landestypische Speisen aus den 32 an der Weltmeisterschaft in Brasilien teilnehmenden Ländern.

Weiterlesen…

2. Freitag: Hatton Cross

13. Juni, 19.30 Uhr, Schwanenwall 36 - 38, Dortmund

An jedem zweiten Freitag im Monat wird unser Buchladen am Dortmunder Schwanenwall zum Kulturort.

Weiterlesen…

bodo-Blattkritik

Die Studierendenzeitung „pflichtlektüre“ ist ein Ausbildungsprojekt des Instituts für Journalistik der Technischen Universität Dortmund. Ende Mai stattete uns die Lehrredaktion einen Besuch ab, um über unser Magazin zu sprechen.

Weiterlesen…

Geierabend Open Air

13. - 15. Juni, Tante Amanda

Geierabend Open Air Die Geier verlassen ihr Nest und ziehen gen Norden zum Sommer-Open Air im Biergarten „Tante Amanda“ in Dortmund- Westerfilde.

Weiterlesen…

Lesung: Rolf Bauerdick

17. Juni, 19 Uhr, Auslandsgesellschaft NRW, Steinstr.

Zigeuner. Begegnungen mit einem ungeliebten Volk“ heißt Rolf Bauerdicks vieldiskutiertes Buch. Gemeinsam mit Auslandsgesellschaft NRW e.V. und Planerladen e.V. veranstaltet bodo am 17. Juni eine Lesung des Autors mit Foto-Vortrag und Diskussion.

Weiterlesen…

Starke Arme gesucht?

Unser Beschäftigungsprojekt „Transport“ unter Leitung von Brunhilde Dörscheln (Foto) freut sich auf Ihren Auftrag.

Weiterlesen…

Die laute soziale Stadtführung

5. Juni, 17 Uhr, Stühmeyerstr. 33, Bochum

Unsichtbares sichtbar machen: Im Rahmen der „Guerilla Days Bochum“ präsentiert die monatliche soziale Stadtführung durch „bodo“-Verkäufer ihr Anliegen in einer neuen Form. Mit dabei: Die Brass-Institution „schwarz/rot Atemgold 09“.

Weiterlesen…

Draußen vor der Tür

Auch in diesem Monat sind wir in Bochum und Dortmund unterwegs, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, unsere Arbeit vorzustellen und um eine Lobby zu sein für die Menschen „am Rand“.

Weiterlesen…

„radioaisle“ in Bochum

Am Freitag, dem 30. Mai, wird auch unsere Bochumer Anlaufstelle zum Kulturort: Zum Abschluss seiner „Reverse Angle“-Tour spielt „radioaisle“ in der Stühmeyerstraße 33 nahe des Nordrings.

Weiterlesen…