Neues von Bodo

bodos Bücher zu Pfingsten

Zu Pfingsten machen wir kurz Ferien: Am Samstag, dem 19. Mai, bleibt unser Buchladen am Schwanenwall in Dortmund geschlossen.

Weiterlesen…

Lesung mit Bisley & Ripke fällt aus

Die für den 24. Mai geplante Lesung mit Sascha Bisley und Norbert Ripke "bei bodo" muss leider krankheitsbedingt ausfallen. Sobald ein Nachholtermin feststeht, geben wir ihn bekannt.

Weiterlesen…

Kunst für die Hälfte

Im Mai steht bodos Buchladen wieder im Zeichen der Kunst. Alle Bücher aus dem Themenbereich Kunst bekommen Sie den gesamten Mai über zum halben Preis.

Weiterlesen…

How to bodo

Zu uns kommt, wer obdachlos ist oder war oder in ungesicherten Wohnverhältnissen lebt. Unsere VerkäuferInnen sind von Armut betroffen und suchen aus eigenem Antrieb einen Weg aus der Krise. Wir begleiten sie dabei, beraten und vermitteln Hilfen.

Weiterlesen…

bodo unterwegs

Am 2. Juni laden beim Fest der Chöre wieder rund 150 Chöre zum Zuhören und Mitsingen unter freiem Himmel ein. Auch wir sind an diesem Tag unterwegs: Vor der Reinoldikirche bauen wir einen großen Stand auf, an dem Sie uns mit Fragen zu bodo löchern oder in Ruhe nach Literatur stöbern können. Kommen Sie vorbei!

Weiterlesen…

Gegen die Armut

EMIN-Aktionstag am 29. Mai

122 Millionen Menschen sind nach Angaben des DGB europaweit von Armut bedroht. Im europäischen Projekt EMIN sollen Strategien zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung gefunden werden. Am 29. Mai gibt es dazu einen Aktionstag in Dortmund.

Weiterlesen…

bodos Soziale Stadtführungen

Die Stadt von unten entdecken: Mit unseren sozialen Stadtführungen wollen wir zeigen, was es für Menschen bedeutet, keine eigene Wohnung zu haben. Dabei führen bodo-Verkäufer und andere Experten aus ihrer Perspektive durch die Stadt und besuchen Orte, die Anlaufstellen für wohnungslose Menschen sind.

Weiterlesen…

Unterstützen Sie bodo!

Wir unterstützen Menschen in sozialen Notlagen. Dabei gehen sparsam mit unseren Mitteln um und versuchen, über unsere Projekte einen großen Teil unserer Einnahmen selbst zu erwirtschaften. Trotzdem: Um unsere Angebote zu sichern, brauchen wir Ihre Hilfe.

Weiterlesen…

Veranstaltung zu Vonovias Modernisierungspolitik

Mit fast 400.000 eigenen Wohnungen ist die Bochumer Vonovia SE das größte Wohnungsunternehmen in Deutschland. Immer wieder steht der Konzern in der Kritik. Am Vorabend der Aktionärsversammlung laden Mieterverbände und -vereine am 8. Mai zu einer veranstaltung über Vonovias Modernisierungspolitik ein.

Weiterlesen…

bodo goes Frauenfilmfestival

Dokumentation "draußen" läuft am 26. April im Kino im U

„draußen“ heißt der Dokumentarfilm von Tama Tobias-Macht und Johanna Sunder-Plassmann über vier obdachlose Menschen. Am 26. April ist er im Rahmen des 35. Internationalen Frauenfilmfestivals IFFF Dortmund|Köln in Kooperation mit bodo im Kino im U zu sehen.

Weiterlesen…