2. Juli 2014 | Neues von bodo |

Kulturort „Stü“

Zum ersten Mal fand auch in unserer Bochumer Anlaufstelle eine Kulturveranstaltung statt. Am 30. Mai spielte „radioaisle“ in der Stühmeyerstraße, von unseren Verkäufern kurz „Stü“ genannt.

Der Multiinstrumentalist und Komponist Ilias Ntais machte auf seiner „Reverse Angle“- Tour bei bodo in Bochum Station und präsentierte seine melancholischen Songs in der hereinscheinenden Abendsonne. Auch für die Geschichten zu seiner Musik nahm sich Ilias Ntais Zeit und bot seinem Publikum Einblicke in das Leben und Schaffen eines Musikers.

Wie sich zeigte, eignen sich die hohen Räume hinter der Backsteinfassade, wo sonst bodo- Verkäufer ihre Zeitungen, Frühstück, Beratung und auch Kleidung bekommen, hervorragend für Lesungen und Konzerte dieser Art.

Apropos Kleidung: In der Bochumer Stühmeyerstraße 33 können auch Kleiderspenden abgegeben werden. Besonders Herrenschuhe und -kleidung werden benötigt, und natürlich freuen wir uns über Ihre Bücherspenden. Mo. – Do. 10 – 13 Uhr, Fr. 14 – 17 Uhr