2. Juli 2014 | Neues von bodo |

Klingende Bücher

Beim Fest der Chöre im Rahmen des Dortmunder Klangvokal-Musikfestivals war auch bodo e.V. mit von der Partie.

Gleich am Rathaus, wo die Kinderchöre aus Dortmunder Schulen vor einem begeisterten Publikum erste Bühnenerfahrungen sammelten, freuten wir uns über den großen Andrang an unserm Bücherstand.

Passend zum diesjährigen Klangvokal-Motto „Von der Suche nach Glück“ fanden viele, viele Besucher an unserem Stand ihr Koch-, Sachoder Taschenbuch-Schnäppchen, und schulklassenweise herrschte Andrang an unserem Glücksrad. Kaffee für die Großen und kalte Getränke für die Kleinen gab es gratis dazu.

Besonders freuten wir uns über die netten Gespräche mit bodo-Leserinnen und -Lesern und über diejenigen, denen wir verraten konnten, dass hinter der Reinoldikirche, am Schwanenwall, ein „unentdeckter“ Buchladen mit 10.000 handverlesenen gebrauchten Büchern auf sie wartet.

Hier nehmen wir übrigens weiterhin gerne Ihre Buchspenden entgegen:
Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr