1. September 2015 | Neues von bodo | Redaktion

Homeless Worldcup

Vom 12. bis zum 19. September findet in Amsterdam die Fußballweltmeisterschaft der Wohnungslosen statt. bodo begleitet das Turnier und berichtet in einer Fotoreportage in der Oktober-Ausgabe des Straßenmagazins.

74 Fußballteams aus der ganzen Welt treten acht Tage lang auf dem Museumsplatz im Herzen Amsterdams bei einem Straßenfußball-Turnier gegeneinander an.

Bereits seit 2003 veranstaltet die „Homeless World Cup Foundation“ jedes Jahr ein Fußballturnier, um auf die Probleme Obdachloser weltweit aufmerksam zu machen und die teilnehmenden Spieler untereinander zu vernetzen. Neben der sportlichen Herausforderung steht der Kampf gegen Armut und Obdachlosigkeit im Mittelpunkt.

Unterstützt wird die Organisation dabei von namenhaften Schirmherren wie dem Hollywoodstar Colin Farrell oder dem Autor Irvine Welsh. Wir freuen uns auf spannende Spiele.