1. Juni 2016 | Neues von bodo | Redaktion

Gerd Kolbe bei bodo

1. Juli | 19.30 Uhr | Schwanenwall 36-38

1. Juli | 19.30 Uhr | Schwanenwall 36-38

Er gilt als „Lexikon des BVB“ und kann wahrscheinlich jedes relevante Datum des Vereins im Schlaf aufsagen: Am Freitag, 1. Juli, ist BVB-Archivar Gerd Kolbe zu Gast bei bodo.

Bei allen Fragen rund um die Geschichte der Borussia ist Gerd Kolbe die erste Adresse. Ein neues Und die Zahl 6 hat es ihm angetan, denn oft, wenn das Jahr auf einer Sechs endete, ist in der Vereinsgeschichte etwas Besonderes passiert: der Europapokal 1966, die Meisterschaft 1996 – und 2016 ist noch nicht vorbei. Aus der „Magischen 6“ ist, in einem Gemeinschaftsprojekt mit der BVB-Fanabteilung, ein spannendes Buch mit Geschichte und Geschichten geworden – und Gerd Kolbe wird einige davon bei bodo erzählen.

„Borussentreff bei bodo“ mit Gerd Kolbe
am Freitag, 1. Juli, 19.30 Uhr
im bodo-Buchladen, Schwanenwall 36-38, Dortmund