6. Mai 2016 | Neues von bodo | Redaktion

Fachliche Verstärkung

Jede Beratung bei bodo beginnt mit einer offenen Tür. Wer zu unseren Verkäufercafés und in unsere Anlaufstellen kommt, braucht keinen Termin und kein ausgefülltes Formular, sondern konkrete Hilfe.

Ein Konzept, das funktioniert. Immer mehr Menschen haben in den letzten Monaten unsere Beratungsangebote genutzt. Um ihnen und unseren Verkäufern in Dortmund und Bochum auch weiterhin möglichst schnell und unkompliziert helfen zu können, haben wir jetzt unser Beratungsteam vergrößert.

Klaus Dieter Rohe (Foto links), seit 1975 Mitarbeiter bei der Stadt Dortmund, zuletzt als Bereichsleiter des Fachdienstes Wohnen im Sozialamt, verstärkt seit Mitte April unsere Beratungsangebote.

„Nach meiner Pensionierung fühlte ich mich noch gar nicht so richtig als Rentner und suchte eine Tätigkeit, bei der ich mich nützlich machen kann. bodo und den Ansatz dahinter fand ich schon immer gut.“ Ein Glücksfall für uns und für die Hilfesuchenden in unseren Beratungscafés.