31. Mai 2016 | Neues von bodo | Redaktion

Dond und Daniel lesen

2. Freitag am 10. Juni

2. Freitag am 10. Juni

Im Juni wird der „2. Freitag“ mal wieder literarisch: Die Vorleser Dond und Daniel kommen am 10. Juni im Rahmen der monatlichen Benefiz-Reihe zu Besuch.

Die beiden Buchhändler wissen, was verkauft wird, und kennen Unbekanntes, Vergessenes, Verlorenes. Und das lesen sie anderen vor. Zu unserer Benefiz-Kulturreihe “2. Freitag” am 10. Juni bringen sie das „Streichholzschachteltheater“ von Michael Frayns mit.

Frayns, 1933 in London geboren, zählt zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Autoren Englands. Über das „Streichholzschachteltheater“ schrieb Daniel Kehlmann: „Eine Reihe kurzer, absurder Szenen, geschrieben von einem der größten und sicher lustigsten Dramatiker Englands, nicht um aufgeführt, sondern nur um gelesen zu werden – eine witziger als die andere.“ Ob er vom Kontraphonspieler erzählt, der im Orchestergraben auf seinen Einsatz bei Takt 973 wartet, oder vom postmortalen Ehestreit von Lady Hillarye und Sir Geoffrye in der Gruft – die Gäste erwartet lebendige Literatur und eine einzigartige Performance.

An jedem „2. Freitag“ öffnet der gemeinnützige Buchladen am Schwanenwall abends seine Türen für Theatralisches, Musikalisches, Literarisches. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.

Dond und Daniel lesen
am Freitag, 10. Juni
im bodo Buchladen,
Schwanenwall 36 – 38, 44135 Dortmund