23. Oktober 2013 | Neues von bodo |

Dank für Unterstützung

Der gemeinnützige bodo e.V. erhält keine regelmäßigen öffentlichen Fördermittel, wir finanzieren unsere Beratungsangebote allein durch Spendenmittel und versuchen den Spendenbedarf mit Einnahmen in unseren Arbeitsbereichen möglichst gering zu halten. Trotzdem haben wir den Eindruck, etwas zu bewegen und erfreuen uns an den vielen kleinen und großen Erfolgen unserer Arbeit.

Es ist schön zu sehen, dass so vielen von Ihnen der Erhalt unserer Projekte einen Griff in den eigenen Geldbeutel wert ist. Es sind keine großen Unternehmensspenden, die unsere Arbeit tragen, sondern eine breite, bürgerschaftliche Unterstützung, über die wir uns jeden Monat freuen.
Fördermitgliedschaften, Unterstützung über die dem Straßenmagazin beiliegenden Überweisungsträger, Geburtstagsspenden oder Sammlungen von Vereinen und Gemeinden sind es, die die Kontinuität unserer Arbeit sicherstellen. Wir danken allen Unterstützerinnen und Unterstützern sehr herzlich. Mit ihrem Geld rückt die Anschaffung eines neuen (gebrauchten) Transporters wieder ein großes Stück näher. Vielen, vielen Dank!