18. Dezember 2013 | Neues von bodo |

bodo-Wintercafé ausgezeichnet

Für die kalte Jahreszeit haben wir ein zusätzliches Angebot in Bochum geschaffen. Das bodo-Wintercafé schafft ein tägliches Frühstücks- und Aufwärmangebot in unserer Anlaufstelle an der Stühmeyerstraße.

„Unsere Anlaufstelle ist ein Raum, in dem von Armut betroffene Menschen willkommen sind und respektvoll behandelt werden“, erklärt Oliver Philipp von bodo. Neben belegten Brötchen und heißen Getränken stehen für die Besucher warme Kleidung und Schlafsäcke zur Verfügung. Alle Gäste können die Beratungsangebote des Vereins nutzen. bodo berät in allen Fragen rund um Wohnung, Schulden, Ämter und vermittelt im engen Kontakt mit dem Hilfenetzwerk an Fachstellen.

Wir freuen uns, das unser Wintercafé in Bochum zu den Jurypreis-Trägern des Wettbewerbs „Wir sind Bochum“ der Sparkasse Bochum gehört. Zusätzlich zu einem Internet-Voting, das in der Kategorie „Mensch & Gesellschaft“ mitgliederstarke Organisationen und vor allem Schul-Fördervereine für sich entscheiden konnten, wählte eine Jury acht zusätzliche Gewinner, darunter unser Aufwärmcafé für Wohnungslose in Bochum.
Wir sind glücklich, die Jury überzeugt zu haben und freuen uns über 1.750 Euro. Bis Ende Februar öffnen wir täglich zum Aufwärmen, zum Austausch und für Beratungsgespräche. Es wäre wunderbar, wenn auch Sie unser Wintercafé unterstützen.