3. Juni 2014 |

bodo hat gewählt

Stadträte, Oberbürgermeister, Europaparlament: Der Mai war der große Wahlmonat, und auch die VerkäuferInnen des Straßenmagazins haben gewählt: bodo hat neue Verkäufersprecher.

Während Bochum mit Moni und Marcus, einem unserer sozialen Stadtführer, auf ein bewährtes Team setzt, wählte die Dortmunder Verkäuferschaft drei erstmalig angetretene Verkäufersprecher.

Stanescu, Tomasz und Klaus (v.l.) vertreten für ein Jahr die Interessen ihrer Dortmunder KollegInnen, informieren, schlichten und beraten neue VerkäuferInnen. Auf Seite 33 stellt sich Thomasz – seit Ende des letzten Jahres bodo-Verkäufer – vor.

Während zuletzt die Verkäuferzahl bei gut 100 recht stabil blieb, und sich Abund Zugänge die Waage hielten, finden zurzeit erstaunlich viele neue MitarbeiterInnen in unsere Aufnahme- und Beratungssprechstunden und in unser im täglichen Wechsel in Bochum und Dortmund stattfindendes Verkäufercafé.