6. November 2014 | Neues von bodo |

bodo auf der Buchmesse

Die Welt des Buches – hautnah: Mit unseren Auszubildenden und Mitarbeiterinnen von bodos Buchladen haben wir die Frankfurter Buchmesse besucht. Ein beeindruckendes Erlebnis.

„Ich hatte gar keine Vorstellung von so einer Veranstaltung“, so Susanne Meyer, „ich war ganz aufgeregt – und es war einfach toll!“ Die Größe der Messehallen, die Menge an neuen Büchern, interessanten Menschen und Veranstaltungen hatten alle vier so nicht erwartet. „Das ist viel zu groß für einen Tag“, stellte Julia Cöppicus am Ende des Tages fest.

Aber trotzdem haben sie viel mitgenommen – für sich und unseren Buchladen: Sie konnten ungezwungen stöbern, sich in Bücher einlesen und durch Leseexemplare neue Autoren und Themengebiete kennenlernen. Beeindruckt waren sie auch von den guten Gesprächen, die sie mit „netten Menschen“ an den Ständen geführt haben. So viele Eindrücke verlangten allerdings auch Pausen: Bei den Kochshows in der Gourmet-Gallery oder draußen an der frischen Luft.