30. November 2016 | Neues von bodo |

Himmlisches zum Hören

"Skjella" sind am 9. Dezember beim 2. Freitag

"Skjella" sind am 9. Dezember beim 2. Freitag

„Sky“ heißt „Himmel“, „ciel“ auch. Zusammengesetzt wird daraus „Skjella“ – und das ist der Name des Trios aus Sigrun Pettrup, Ute Schüwer und Anne Jannick, die am 9. Dezember beim Benefiz-Kulturabend 2. Freitag unsere Gäste sind. „Skjella“ arrangieren alte Gesänge aus unterschiedlichen Regionen der Welt neu.

Die drei Sängerinnen verbindet nicht nur die Liebe zum Singen, sondern auch die Neugier auf andere Kulturen und Sprachen. „Skjella“ haben Lieder aus Südfrankreich, Nigeria, Chile, Norwegen oder Georgien im Gepäck, die sie von Reisen, aus Gesangsworkshops und von Freunden gesammelt haben und dreistimmig neu zu Gehör bringen. Ihr erstes eigenes Album mit dem Titel „La Bergera“ erschien 2014.
Auch wenn das Publikum die Sprache der Skjella-Lieder nicht wörtlich versteht, vermittelt jedes Lied seine eigene Atmosphäre – genau das Richtige für kalte Dezemberabende.
Um 19.30 Uhr geht es los im bodo-Buchladen am Schwanenwall 36-38. Der Eintritt ist wie immer frei, über Spenden freuen wir uns.