4. August 2014 | Neues von bodo |

2. Freitag: Murat Kayi und Band

8. August, 19 Uhr, Schwanenwall 36 - 38, Dortmund

8. August, 19 Uhr, Schwanenwall 36 - 38, Dortmund

Blues und deutsche Texte, Leises und Lautes: In unserer monatlichen Benefiz-Kulturreihe „2. Freitag“ präsentieren wir am 8. August in unserem Buchladen am Schwanenwall Murat Kayi & Band.

Er ist der einzige evangelische Türke weit und breit, er spielt den Blues und Gitarren aus Metall, als käme er aus dem Mississippi- Delta, und er singt deutsche Texte wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Das kann mal leise Andacht sein, mal brachiales Geschepper, je nachdem, ob es Hüfte, Herzoder Hirn treffen soll. Am Ende nehmen alle im Publikum etwas mit nach Hause, denn Murat Kayi ist in und zwischen den Songs ein Geschichtenerzähler.

Auch die nächsten Kultur-Freitage sind vielversprechend: Am 12. September lesen Dond & Daniel Vergessenes, Verschollenes und Niebekanntgewordenes – denn als professionelle Buchhändler wissen sie, was verkauft wird, als begeisterte Leseratten kennen sie, was sie viel lieber an Frau und Mann bringen würden.Am 10. Oktober kommt der „König vom Borsigplatz“ zu Besuch. Der schlagfertige Lyrikliebhaber Ilhan Atasoy serviert kellnergleich auf Zuruf Texte von Dichtern aus aller Welt: Heinz Erhardt, Robert Gernhardt, Wilhelm Busch, Nazim Hikmet, Garcia Lorca. Ein interaktives Programm mit viel Charme und Witz: „Herr Ober, ein Gedicht bitte“.

Der Eintritt ist wie immer frei, über Spenden für unsere Beratungsangebote freuen wir uns natürlich.