Startseite

Insgesamt 5.000 Euro dank „biken für bodo“

Am Sonntag, 16. September fand unter dem Namen „biken für bodo“ eine Charity-Motorradausfahrt zugunsten des gemeinnützigen bodo e.V. statt. Organisiert hatte die Ausfahrt ein Freundeskreis Motorrad fahrender Freunde um Initiatorin Betty André: „Die Idee war: Wir bieten eine geführte Tour mit anschließendem Grillen an, die Teilnehmer spenden im Gegenzug mindestens 20 Euro pro Fahrer. So verbinden wir den Spaß mit der Unterstützung für die wichtige und gute Arbeit von bodo“, so Betty André.

Weiterlesen…

Dalai-Lama-Interview lässt Verkaufszahlen weltweit steigen

bodo und die Straßenzeitungen: Erfolgreiche Kooperation In seiner August-Ausgabe druckte das Straßenmagazin bodo ein Interview mit dem Dalai Lama, geführt vom Internationalen Netzwerk der Straßenzeitungen (INSP). 72 Publikationen aus 27 Ländern brachten das Exklusiv-Interview und das zugehörige Foto-Shooting. Dank dieses Artikels waren Straßenzeitungen aus aller Welt ausverkauft.

Weiterlesen…

Arbeitslosenzahlen in EU auf Rekordniveau

Die Arbeitslosenzahlen in der EU sind diese Woche so hoch wie noch nie seit der Einführung der Gemeinschaftswährung, ein weiteres Zeichen für den Umstand, dass in der Union die Hoffnungen auf einen baldigen wirtschaftlichen Aufschwung und eine Rettung durch die Zentralbank schwinden.

Weiterlesen…

Sonderaktionen in bodos Buchladen!

Für den September haben sich unsere Auszubildenden wieder besondere Aktionen ausgedacht. Wir haben eine große Lieferung verlagsfrischer Lese- und Rezensionsexemplare erhalten, die wir nicht verkaufen, wohl aber verschenken möchten. Jeder, der bei uns drei Bücher kauft, kann sich von unserer Leseexemplar-Sonderfläche ein weiteres Buch aussuchen und gratis mitnehmen. Auf unseren Angebots-Tischen finden sich hunderte hochwertige Titel für je nur zwei Euro, drei Bücher sind sogar für nur fünf Euro zu haben.

Weiterlesen…

„Hatton Cross“ spielten für bodo

Am Mittwoch, 5.9. um 19 Uhr spielten "Hatton Cross" in der Juicy Bar in der Dortmunder Kaiserstraße 45 ein Benefizkonzert für bodo. 200 Euro an Spenden kamen zusammen - Wir bedanken uns herzlich bei der Band und allen Gästen!

Weiterlesen…

Mitfahrer gesucht! Motorradfreunde planen Charity-Ausfahrt

Motorrad fahren für den guten Zweck – wie geht das denn? Eine Gruppe motorradbegeisterter Freunde aus dem Dortmunder Umland verbindet den Spaß am „biken“ mit der Unterstützung von bodo e.V. Herausgekommen ist das Konzept einer Charity-Ausfahrt zu Gunsten von bodo.

Weiterlesen…

517 Zwangsräumungen täglich

Die Krise in Spanien spitzt sich immer weiter zu. Hunderttausende Haushalte sind seit 2008 zwangsgeräumt worden. Einer dramatischen Zunahme der Obdachlosigkeit stehen bis zu sechs Millionen leere Wohnungen gegenüber.

Weiterlesen…

bodo, Bücher, Boulevard

Gemeinnütziges Buchprojekt auf der Bochumer Bücherbörse Am Samstag, 1. September findet auf dem Boulevard von 10 bis 18 Uhr die 3. Bochumer Bücherbörse statt. Wieder dabei ist bodo e.V. mit einem großen Buchstand vor Baltz, schräg gegenüber des Kuhhirten.

Weiterlesen…

Motorrad fahren und Spenden sammeln

Motorrad fahren für den guten Zweck – wie geht das denn? Eine Gruppe motorradbegeisterter Freunde aus dem Dortmunder Umland verbindet den Spaß am „biken“ mit der Unterstützung von bodo e.V. Herausgekommen ist das Konzept einer Charity-Ausfahrt zu Gunsten von bodo.

Weiterlesen…

Das Straßenmagazin im September: Cyrano, Crashtest, Container

Am Freitag, 31.8. erscheint die Septemberausgabe des Straßenmagazins bodo in Bochum, Dortmund und Umgebung. Titelthema: Ein Gespräch mit Armin Rohde über gepackte Koffer, seine Rolle als Cyrano am Schauspielhaus Bochum, Hartz IV und seine Playstation – unterbrochen durch einen Anruf von Götz George.

Weiterlesen…