Startseite

Unsere Verkäufer

Zu uns kommt, wer obdachlos ist oder war oder in ungesicherten Wohnverhältnissen lebt. Unsere VerkäuferInnen sind von Armut betroffen und suchen aus eigenem Antrieb einen Weg aus der Krise. Wir begleiten sie dabei, beraten und vermitteln Hilfen.

Weiterlesen…

bodo braucht Kleidung

Neue Kleidung ist für die meisten unserer VerkäuferInnen oft nicht bezahlbar. Daher können sie sich aus unseren Kleiderkammern das Nötigste für sich und ihre Familien holen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Weiterlesen…

Kooperation

10 Jahre Qualitätsroute Dortmund – 20 Jahre Straßenmagazin: Zum doppelten Jubiläum haben der Zusammenschluss inhabergeführter Fachgeschäfte in und um die Dortmunder Innenstadt und unser Verein eine engere Zusammenarbeit beschlossen.

Weiterlesen…

Kunst zum halben Preis

Ob Malerei, Fotografie, Design oder Architektur – über 1.000 guterhaltene Kunstbände zum halben Preis warten den ganzen Mai in unserem Dortmunder Buchladen auf Sie. Darunter hochwertige Bildbände und wirkliche Raritäten.

Weiterlesen…

Drei plus x – bodo liest

22. April | 19.30 Uhr | Literaturhaus Dortmund

Literarisches, Journalistisches, Diskussionen – am 22. April findet die zweite „bodo“-Lesebühne „Drei plus x“ im „literaturhaus.dortmund“ statt. Diesmal mit „bodo“-Redakteurin Antje Mosebach, Redaktionsleiter Bastian Pütter, sowie dem Journalisten und Kabarettisten Martin Kaysh (Geierabend), dessen Kolumne für die AWO seit mehr als 10 Jahren im Straßenmagazin erscheint.

Weiterlesen…

Buch in Aktion

23. April „Welttag des Buches“ | 1.Mai Westfalenpark

Zwei Termine, zwei Aktionen: Am 23. April ist „Welttag des Buches“ – und wir machen Ihnen in der ganzen Woche den Weg zum Lesen leichter; am 1. Mai laden wir Sie ein an unseren Bücher- und Spielestand im Westfalenpark.

Weiterlesen…

2. Freitag: Pele Caster

10. April | 19.30 Uhr | Schwanenwall 36 - 38 | Eintritt frei

„Musik muss nicht immer in Berlin oder Hamburg entstehen“, zeigt sich Stefan „Pele“ Götzer überzeugt. Hauptsache, sie bleibt authentisch und ehrlich. Wie das klingt, demonstriert er mit seiner Band Pele Caster am 10. April in unserer Benefiz- Kulturreihe „2. Freitag“.

Weiterlesen…

Geierabend-Publikum spendet für bodo e.V.

Eine Spende in Höhe von 5.115 Euro überreichten heute Ensemble-Mitglieder des Dortmunder Geierabend dem Straßenmagazin "bodo" vertreten durch "Cheffin" Tanja Walter und bodo-Verkäufer Harald.

Weiterlesen…

bodo im April: Filmfrauen, Leidenschaften, urbane Nomaden

Soziales, Kultur, Geschichten von hier. Das Straßenmagazin „bodo“ erscheint im April mit diesen Themen. Nur auf der Straße, 2,50 Euro, die Hälfte für den Verkäufer. Im April mit diesen Themen:

Weiterlesen…

Blackbox Flucht - Geflüchtete erzählen

26. März, 19.30 Uhr, Junge Oper Dortmund, Eintritt frei

Zwei Flüchtlinge aus Syrien und Eritrea erzählen. In Kooperation mit bodo e.V. und European Homecare lädt das Schauspiel Dortmund dazu ein, Amir und Tafari kennenzulernen und ihre Geschichten zu hören – in deutscher und arabischer Sprache. Mit Bastian Pütter (Moderation) und Said Arab (Übersetzung).

Weiterlesen…