Startseite

Sascha Bisley liest

Freitag, 12. Dezember, 19.30 Uhr, Schwanenwall 36 - 38

Zum bodo-Jahresbeschluss der monatlichen Benefiz-Reihe „2. Freitag“ begrüßen wir Sascha Bisley in unserer Buchhandlung. Bisleys Blog www.dortmund-diary.de enstand aus einer Laune und zählt zu den beliebtesten der Region.

Weiterlesen…

Kabarettabend und Diskussion mit Fatih Cevikkollu

16. Dezember, 19 Uhr, Theater im Depot DO

Fatih Cevikkollu wird sein Soloprogramm „FatihTag“ aufführen und im Anschluss mit den Gästen diskutieren. Moderation: Bastian Pütter (bodo e.V.)

Weiterlesen…

bodo schenken, Verkäufern helfen

Machen sie sich, ihren Freunden und unseren Verkäufern eine Freude mit dem bodo-Gutscheinheft.

Weiterlesen…

bodo in Herne

Klein, aber familiär und gemütlich: So präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in der Herner Innenstadt – und bodo ist mit einem adventlichen Stand dabei.

Weiterlesen…

Feiern unterm Bio-Baum

Im vergangenen Jahr waren sie ganz schnell weg – die Bio-Weihnachtsbäume, die das Dortmunder ÖkoNetzwerk organisiert hatte. Grund genug für eine Wiederholung: Am Samstag, 13. Dezember, gibt es den 2. Bio-Weihnachtsbaumverkauf. Diesmal sind wir von bodo mit dabei.

Weiterlesen…

Kletter-Star, Theater-Punk und Flüchtlinge – „bodo“ im Januar

bodo im Januar Eine Kletterweltmeisterin aus Witten, einen Wattenscheider Punk und einen Berliner Horrorfilmer am Schauspiel Dortmund, einen palästinensischen Syrer auf der Flucht und einen denkwürdigen Theater-, Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Abschiebung, aufrechte KämpferInnen für die Rechte Obdachloser in Brüssel, Deutschlands bekanntesten Armutsforscher, Bochums Pizza-Pioniere, ein Dortmunder Kabarett-Duo als Regie-Neuzugang beim Geierabend, tierische Architektur, Dortmunder Literatur-Enthusiasten und vieles mehr. bodo – die besten Geschichten auf der Straße. 2,50 Euro, die Hälfte für den Verkäufer.

Weiterlesen…

Weihnachten bei bodo

Weihnachtszeit – die Zeit der Familie, der Gemeinschaft und Wärme. Leider nicht für alle. Gerade an Weihnachten wird für die Menschen, die auf der Straße leben, das fehlende Zuhause spürbar.

Weiterlesen…

150 Jahre Nordstadt - 150 Jahre Zuwanderung

Die „neuen“ Fremden kommen stets „unerwartet“, selbst in diesem eigens für Zuwanderer gebauten Stadtteil. Dabei sind die Elemente des Sprechens und Handelns angesichts neuer Zuwanderung in die Nordstadt unbewusste Wiederholungen.

Weiterlesen…

Geschenke, heiße Getränke

Wer sagt, dass der Nikolaustag nur Überraschungen für Kinder bringt? Wir von bodo finden, dass auch Erwachsene am 6. Dezember durchaus auch in den Genuss kleiner Freuden kommen können…

Weiterlesen…

www.betterplace.org

Wer eine gemeinnützige Organisation finanziell unterstützt, tut das lieber, wenn er weiß, wofür seine Spenden genutzt werden. Genau an dieser Stelle setzt das Onlineportal „betterplace“ an.

Weiterlesen…