Startseite

Das Straßenmagazin im Januar

Anna Planken, Colin Farell, Europas Grenzen

Von Anna Planken, harten Kerlen mit weichem Herz über mutige junge Roma, die gegen den rassistischen Alltag rappen, bis zu einem Interview mit Colin Farrell. Dazu Berichte und Reportagen aus Dortmund, Bochum und dem Balkan. Und das ist noch längst nicht alles.

Weiterlesen…

Unser Bücherbaum

Das Team in unserem Buchladen am Schwanenwall in Dortmund hat weihnachtlich dekoriert, klassisch mit beleuchteter Tanne, aber auch – naheliegend – aus dem „Rohstoff“, mit dem wir am liebsten arbeiten.

Weiterlesen…

„Aha“, sagt meine Depression und legt sich noch mal hin.

Kann man Depressionen ernst nehmen als das, was sie sind – eine lebensbedrohliche psychische Erkrankung – und gleichzeitig laut über sie lachen? Offensichtlich. „Morgen ist leider auch noch ein Tag“ ist ein lakonischer Roman voll absurdem Humor, ein Ratgeber ohne Therapeutenton, ein Aufklärungsbuch für alle die glauben, Depression sei so etwas wie schlechte Laune – und ein Bestseller. Ein Gespräch mit seinem Dortmunder Autor.

Weiterlesen…

Durch die Wand

Mi., 16. 12., 19 Uhr, Auslandsgesellschaft NRW

14 Jahre lang lebte sie mit ihrer Familie in Flüchtlingsunterkünften, nur geduldet, eine Romni ohne sichere Lebensperspektive. Jetzt ist sie Rechtsanwältin und hat ein Buch über ihre Geschichte geschrieben. Willkommen zur Lesung und Diskussion mit Nizaqete Bislimi.

Weiterlesen…

subrosaXmasBenefiz

19.30 Uhr, Gneisenaustraße 56, Eintritt 7 Euro plus X

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Erich Kästner hat's gesagt, subrosa macht’s. Gleich an den drei Freitagen vor Weihnachten gibt es Solidaritätskonzerte zugunsten von drei regional wohltätigen Organisationen: Mitternachtsmission, Stern im Norden und bodo

Weiterlesen…

Gemeinsam feiern

Unsere jährlichen Weihnachtsfeiern sind für unsere ehrenamtlichen und angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein schöner Abschluss nach einer meist doch eher hektischen Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen…

bodo verschenken

Kennen Sie eigentlich unsere bodo- Gutscheine schon? Für 15 Euro erhalten Sie bei uns in Dortmund und Bochum schön gestaltete Gutscheinhefte, mit denen Sie ein halbes Jahr bodo verschenken können. Oder Sie nutzen sie gleich selbst.

Weiterlesen…

Nord trifft Süd: Engagement gegen Armut

Mi 9.12., 18.30 Uhr, Auslandsgesellschaft NRW

Im Rahmen der Reihe "Nord trifft Süd" berichten wir am 9. Dezember in der Auslandsgesellschaft NRW von unserer Arbeit. Gemeinsam mit der Suppenküche Kana, dem Gast-Haus e.V. und dem Rotary-Club Dortmund-Hörde sprechen wir über Armut und Engagement.

Weiterlesen…

A Christmas Carol

9.12., 19 Uhr, Theater im Depot

Dass Geizhals Scrooge gleich von vornherein als Wohltäter daherkommt, ist ungewöhnlich. Zugegeben: Er selbst macht es auch gar nicht. Dafür das Theater im Depot, das am 9. Dezember seine verrückt-komische Inszenierung für bodo spielt.

Weiterlesen…

Tobi Katze bei bodo

Fr., 11. 12., 19.30 Uhr, Dortmund, Schwanenwall 36-38

Kann man Depressionen ernst nehmen und gleichzeitig laut über sie lachen? Offensichtlich. Tobi Katze hat mit „Morgen ist leider auch noch ein Tag“ einen Bestseller-Roman voll absurdem Humor geschrieben und gleichzeitig ein Aufklärungsbuch für alle die glauben, Depression sei so etwas wie schlechte Laune.

Weiterlesen…